News

05.07.2019: Afrikanische Schweinepest bei Hausschweinen in Bulgarien

In Bulgarien ist es zum zweiten Mal zum Nachweis der Afrikanischen Schweinepest in einer Schweinehaltung gekommen, wie die Weltorganisation für Tiergesundheit (OIE) mitteilt. Der erste Fall fand allerdings bereits im August
vergangenen Jahres statt. Der aktuelle Nachweis erfolgte in einem kleinen Betrieb, nur sechs Kilometer von der Grenze zu Rumänien entfernt. Zwei Tiere des Bestandes waren erkrankt und verendet. Die weiteren 12 Tiere wurden getötet.

Hinweis

Hier werden immer die 30 aktuellsten Nachrichten angezeigt. Ältere Nachrichten und eine komfortable Suchfunktion finden Sie in unserem Newsarchiv.

Zulassungspflicht für Betäubungsgeräte

Was halten Sie von der geforderten Zulassungspflicht für Betäubungsgeräte?

Ich unterstütze die Forderung uneingeschränkt.
Unglaublich, dass solche Geräte bislang nicht zugelassen werden müssen.
Eine Überprüfung von Seiten des Schlachthofs reicht aus.
Das ist nur wieder eine neue Schikane und ein Wettbewerbsnachteil.