News

09.09.2019: Wachsende Waschbärpopulation bedroht heimische Tiere

Die Waschbärpopulation in Deutschland breitet sich rasant aus. Nach Meinung des Ökologen Norbert Schneeweiß von der Naturschutzstation Rhinluch haben sich hierzulande bereits mehrere Millionen der ursprünglich aus Nordamerika stammenden Kleinbären angesiedelt. Auf dem Speiseplan der Raubtiere stehen leider auch bedrohte Arten wie die Europäische Sumpfschildkröte. Aber auch vor bodenbrütenden Vögeln, Erdkröten
und vermutlich Kreuzottern machen die Waschbären nicht Halt, wie Deutschlandfunk Nova berichtet. Dazu kommt, dass die Kleinbären in Deutschland keine natürlichen Feinde haben. So werden zur Zeit verschiedene Möglichkeiten diskutiert, die heimischen Tiere vor dem Waschbären zu schützen – die Ideen reichen von Jagd über Verhütung bis hin zu Elektrozäunen. Die ultimative Lösung scheint aber noch nicht gefunden.

Hinweis

Hier werden immer die 30 aktuellsten Nachrichten angezeigt. Ältere Nachrichten und eine komfortable Suchfunktion finden Sie in unserem Newsarchiv.

Online-Fortbildungen

Welche Arten der Online-Fortbildungen nutzen Sie? Wann machen Sie dies bevorzugt und welche Endgeräte nutzen Sie dafür?

Webinare
eLearning-Kurse
Animierte Präsentationen
Satelliten-Symposien
Unter der Woche tagsüber
Unter der Woche abends
Samstags
Sonntags
Feiertags
Standrechner/Laptop
Tablet
Smartphone