News

11.11.2019: Jörg-Andreas Krüger ist neuer Präsident des NABU

Die Bundesvertreterversammlung des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) hat am vergangenen Samstag (9.11.2019) Jörg- Andreas Krüger zum neuen Präsidenten gewählt. Er wird somit der Nachfolger von Olaf Tschimke, der 16 Jahre lang dieses Amt inne hatte. Die rund 260 Delegierten wählten Krüger, der seit 2013 als Geschäftsführer „Ökologischer Fußabdruck“ beim WWF tätig war, einstimmig in das neue Amt. Davor war der studierte Diplom- Ingenieur bereits neun Jahre lang Fachbereichsleiter für Naturschutz- und Umweltpolitik im NABU-Bundesverband. „Naturschutz und Landwirtschaft müssen reden. Ich bin überzeugt, dass wir mehr Vielfalt in der
Agrarlandschaft nur gemeinsam erhalten können. Ich bin bereit, daran mitzuwirken, dass die Gräben weniger tief werden“, erklärte der neue NABU-Präsident, der mehr Dialog mit den LandwirtInnen und eine zukunftsfähige Agrarförderung fordert. In seiner Antrittsrede würdigte er die Bedeutung der Maueröffnung vor 30 Jahren für den Naturschutz und den NABU: „Ohne die Naturschützer*innen der DDR wäre aus dem westdeutschen Deutschen Bund für Vogelschutz nicht der heutige NABU entstanden.“ Weiterhin wurden Petra Wassmann und Christian Unselt in ihrem Amt als NABU-Vizepräsident*in bestätigt. Dazu kommt Nicole Spundflasch als neue Vizepräsidentin.

Hinweis

Hier werden immer die 30 aktuellsten Nachrichten angezeigt. Ältere Nachrichten und eine komfortable Suchfunktion finden Sie in unserem Newsarchiv.

Online-Fortbildungen

Welche Arten der Online-Fortbildungen nutzen Sie? Wann machen Sie dies bevorzugt und welche Endgeräte nutzen Sie dafür?

Webinare
eLearning-Kurse
Animierte Präsentationen
Satelliten-Symposien
Unter der Woche tagsüber
Unter der Woche abends
Samstags
Sonntags
Feiertags
Standrechner/Laptop
Tablet
Smartphone