News

12.11.2019: Backhaus würdigt Imkerei als besonderes Handwerk

Anlässlich der Jahrestagung des Landesimkerverbandes Mecklenburg-Vorpommern hat Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus die Imkerei als ein traditionelles, regionales und doch Grenzen überschreitendes Handwerk – das mit und von der Natur lebt, gewürdigt: „Imkerei macht uns die Bedeutung von Insekten und Nützlingen in der Natur begreiflich und lehrt uns einen wachsamen Umgang mit der Natur. Dieses Handwerk gilt es zu erhalten und an unsere kommenden Generationen weiterzugeben.“ Zudem freute er sich über die wachsende Anzahl von Imkern und Bienenvölkern im Land. Im Vergleich zum Vorjahr gäbe es in 2019 rund 2800 Imker, die etwa 27.000 Bienenvölker halten. Neben Vermarktungsproblemen sprach der Minister Bienenkrankheiten, wie zum Beispiel die Varroamilbe und der durch sie übertragenen Viren,
als Herausforderung an. „Zum Glück sind in diesem Jahr fast 85 Prozent der Bienenvölker gesund über den Winter und in die neue Saison gekommen. Damit ist die Verlustquote von 15 Prozent nur noch halb so hoch wie in den Vorjahren“, erklärte Backhaus. Die Bienenhaltung in Mecklenburg-Vorpommern wird vom Land umfassend unterstützt. Mit 176.000 Euro werden Projekte zur Verbesserung der Erzeugung und Vermarktung von Honig gefördert (Honigrichtlinie). Das Bienenzuchtzentrum Bantin wird mit rund 200.000 Euro jährlich bezuschusst. Myvetlearn.de bietet noch bis zum Ende des Jahres einen eLearningkurs zum Thema Bienen, Bienenhaltung und den wichtigsten Erkrankungen sowie deren Bekämpfung an. Diese Online- Fortbildung ist zur Weiterbildung für den Erwerb der Zusatzbezeichnung Bienen / den Fachtierarzt für Bienen geeignet.

Hinweis

Hier werden immer die 30 aktuellsten Nachrichten angezeigt. Ältere Nachrichten und eine komfortable Suchfunktion finden Sie in unserem Newsarchiv.

Online-Fortbildungen

Welche Arten der Online-Fortbildungen nutzen Sie? Wann machen Sie dies bevorzugt und welche Endgeräte nutzen Sie dafür?

Webinare
eLearning-Kurse
Animierte Präsentationen
Satelliten-Symposien
Unter der Woche tagsüber
Unter der Woche abends
Samstags
Sonntags
Feiertags
Standrechner/Laptop
Tablet
Smartphone