14.07.2017: Heel zeichnet drei Tierschutzprojekte im Rahmen von HelpingVets aus


Die Preisträger der diesjähringen HelpingVets der Firma Heel zusammen mit Moderator Hardy Krüger Junior und Jörg Sulner von der Firma Heel.


Die Tiergestützte Therapie mit Pferden hilft den Kindern, wieder Vertrauen zu fassen.


Confido-Gründer Dr. Peter Schopf aus Adlmörting/Bad Griesbach bei der Preisverleihung von HelpingVets 2017 im Gespräch mit dem Moderator und diesjährigem Schirmherr Hardy Krüger Junior.


Die Gruppe der eingeladenen Journalisten und Preisträger sowie Referenten beim Mittagessen im Garten der Confido-Initiativen.

Am 6. Juli 2017 hat die Firma Heel im schönen Niederbayern drei strahlende Tierschutzorganisationen für ihr Engagement geehrt. Ausgezeichnet und mit jeweils 2.000 Euro Unterstützung bedacht wurden in diesem Jahr das Projekt HundeDoc aus Berlin, das Tiere mittelloser Judendlicher und junger Erwachsener behandelt, die sozialpädagogisch betreut werden. Auf diese Weise kann auch ein Kontakt zu den jungen Menschen aufgebaut werden.

Ebenfalls ausgezeichnet wurde die Auffangstation in Not geratener Meerschweinchen Cavia Care aus Taunusstein.Die Tierschützer, die hinter diesem Projekt stehen, beraten und geben Hilfestellung rund um Meerschweinchen. Ob Urlaubspflege, Ernährungsberatung, Vergesellschaftungsprobleme, Tierarztempfehlungen oder Tipps für artgerechte Behausungen – hier bekommen unsichere Halter Antworten. Außerdem finden hier in Not geratene Meerschweinchen vorübergehend in der Pflegestelle ein neues Zuhause, bis sie nach positiver Vorkontrolle und mit einem Schutzvertrag an neue Halter abgegeben werden.

Als drittes Projekt wurde die AG Tierschutz Pferd & Co in Karlsruhe-Berghausen geehrt, die kranken, alten und misshandelten Nutztieren einen Platz zum Altwerden gibt und sich bemüht, dass Kinder aus der Region Kontakt zu Nutztieren bekommen.

Da das Motto der 5. HelpingVets-Aktion in diesem Jahr "Menschen Helfen Tieren, Tiere helfen Menschen" lautete, konnte es keinen besseren Ort zur Preisübergabe geben als das Anwesen der Confido-Initiativen. Hier haben inzwischen 33 traumatisierte Kinder jeden Alters mit starken Bindungsstörungen ein neues Zuhause und eine neue Familie gefunden. Dies ist dem Gründer Dr. Peter Schopf nicht zuletzt auch mit Hilfe von Tieren gelungen, die er bei der Überwindung bzw. der Therapie der Traumata einsetzt. Hier kommen dem Kontakt und dem sich Kümmern um die Tiere eine ganz besondere Bedeutung zu, ebenso wie der natürlichen Ehrlichkeit und Direktheit der Tiere.

Fazit

HelpingVets ist eine sehr schöne Aktion, Personen und Vereine zu eheren und finanziell zu unterstützen, die sich ehrenamtlich für den Tierschutz einsetzen. In diesem Falle sehr echt und lebensnah moderiert vom Schauspieler und Tierfreund Hardy Krüger Junior. Besonders hervorzuheben ist auch der sehr passend ausgewählte Rahmen der Preisverleihung sowie das soziale Engagement des Confido-Gründers Dr. Peter Schopf, der Unglaubliches hier auf die Beine gestellt hat!

Vielen Dank!

Links / Literatur
Heel Veterinär

Bearbeitet von:
Dr. Julia Henning
Vetion - Team
Email
Homepage

zurück

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem Vetion.de - Newsletter

Login eLearning-Kurse

Hier geht es zum Login für alle aktuellen eLearning-Kurse.

Veti-Kalender 2017/18

Der Veti-Kalender 2017/18 ist ab sofort im Vetion.de-Shop erhältlich >>>>

Jobbörse / Kleinanzeigen

Unter Jobbörse/ Kleinanzeigen finden Sie u.a. folgende Anzeigen:

Hamburg:Tierarzt (m/w) für Kleintierpraxis gesucht
Datum: 23.08.2017 >>>>

Tierklinik in Freiburg sucht Assistentin/Anfangsassistentin
Datum: 23.08.2017 >>>>

Termine

2. Kölner Thementage - Patient Katze
vom 16.09.2017 bis 17.09.2017 >>>>

7. Nordrhein-Westfälischer Tierärztetag 2107
vom 22.09.2017 bis 24.09.2017 >>>>

Staatsziel Tierschutz

Was meinen Sie dazu? Blitzumfragen zu aktuellen Themen aus Tiermedizin und Tiergesundheit

Zur Umfrage >>>>