Besamungserfolg: Was muss ich beachten ?

Fruchtbarkeitsmanagement:*Der Schlüssel zum Erfolg

Es gibt eine Vielzahl von Faktoren, die den Erfolg oder Mißerfolg einer künstlichen Besamung bestimmen. Auch wenn es nur in einem Bereich nicht passt, wird die künstliche Besamung in Ihrer Herde keine zufriedenstellenden Ergebnisse bringen.

Ein Fruchtbarkeitsmanagement setzt dort an, wo mögliche Störungen auftreten können und stellt diese frühzeitig ab. Fruchtbarkeitsmanagement bedeutet:
  • ein im voraus geplantes Vorgehen
  • regelmässiges und konsequentes Handel
  • Arbeiten im Team
  • eine ständige Anstrengung
  • der einzige vernünftige Weg



      Welche Faktoren bestimmen den Besamungserfolg? >>>


      Bullen bringen es nicht >>>


      Tipps für Besamer >>>


      Viele Einflussfaktoren >>>


      Systematisches Arbeiten im Milchviehbetrieb >>>

Vetion.de - Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem Vetion.de - Newsletter
>>>>

Login eLearning-Kurse

Hier geht es zum Login für alle aktuellen eLearning-Kurse.
>>>>

Veti-Kalender 2018/2019 und TFA-Praxisplaner 2019 jetzt erhältlich

Der Veti-Kalender 2018/2019 sowie der TFA-Praxisplaner 2019 können jetzt über den Vetion.de-Shop bezogen werden. Ebenso unsere warme Buiatrik-Mütze für kalte Wintertage! >>>>

Jobbörse / Kleinanzeigen

Unter Jobbörse/ Kleinanzeigen finden Sie u.a. folgende Anzeige:

KLEINTIERPRAXIS sucht TIERARZT / TIERÄRZTIN !!!
Datum: 22.02.2019 >>>>

Kleintierklinik sucht Internisten!
Datum: 22.02.2019 >>>>

Termine

Mastitisnachmittag: Forschung für die Praxis
am 01.03.2019 >>>

Aft-Symposium 2019: Wohin entwickeln sich Tierzucht und Tiergenetik?
vom 07.03.2019 bis 08.03.2019 >>>

Qualzucht bei Nutztieren

Was meinen Sie dazu? Aktuell wollen wir von Ihnen erfahren, wie Sie zu der Meinung der Bundestierärztekammer, dass die aktuell stattfindende Zucht von landwirtschaftlichen Nutztieren auf produktive Höchstleistungen unter den „Qualzuchtparagraphen“ fällt.

Zur Umfrage >>>>