Fortbildung Naturheilverfahren

mit freundlicher Unterstützung von Bundestierärztekammer e.V. und Gesellschaft für Ganzheitliche Tiermedizin e.V.

Die Naturheilverfahren gewinnen auch in der Tiermedizin zunehmend an Bedeutung. Viele Besitzer von Pferden, Klein- und Heimtieren fordern von ihrem Tierarzt bereits alternative Behandlungen und auch in der Landwirtschaft sind diese zunehmend gefragt. Die EG-Ökoverordnung schreibt für ökologisch gehaltene Tiere sogar einen bevorzugten Einsatz von Naturheilverfahren vor und beschränkt den Einsatz konventioneller Medikamente.

Im Folgenden wollen wir Ihnen darstellen, welche Fortbildungsmöglichkeiten im Bereich der alternativen Therapiemethoden zur Verfügung stehen. Zudem erfolgt eine allgemeine Darstellung, welche Voraussetzungen für das Erlangen einer der Zusatzbezeichnungen "Homöopathie", "Akupunktur" und "Biologische Tiermedizin" erforderlich sind.
Da die Landestierärztekammern nicht über einheitliche Weiterbildungsordnungen verfügen, sollten Sie sich jedoch direkt bei Ihrer Kammer erkundigen, welche Voraussetzungen für eine Zusatzbezeichnung nötig sind.

Bearbeitet von Sebastian Arlt, Vetion.de, mit Unterstützung der Bundestierärztekammer e.V. und der Gesellschft für Ganzheitliche Tiermedizin e.V.


Presseerklärung zum 2. Int. Kongress Ganzheitliche Tiermedizin am 5. April 2002 in Erlangen >>>


ATF-Fachgruppe Naturheilverfahren >>>


Gesellschaft für Ganzheitliche Tiermedizin e.V. >>>


Weiterbildungsgang Akupunktur >>>


Zusatzbezeichnung Akupunktur >>>


Weiterbildungsgang Homöopathie >>>


Zusatzbezeichnung Homöopathie >>>


Weiterbildungsgang Biologische Tiermedizin >>>


Zusatzbezeichnung Biologische Tiermedizin >>>


Ansprechpartner für Anfragen aus dem Kollegenkreis >>>

Vetion.de - Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem Vetion.de - Newsletter
>>>>

Login eLearning-Kurse

Hier geht es zum Login für alle aktuellen eLearning-Kurse.
>>>>

Veti-Kalender 2018/2019 und TFA-Praxisplaner 2019 jetzt erhältlich

Der Veti-Kalender 2018/2019 sowie der TFA-Praxisplaner 2019 können ebenso wie verschiedene Lernkarten über den Vetion.de-Shop bezogen werden. >>>>

Jobbörse / Kleinanzeigen

Unter Jobbörse/ Kleinanzeigen finden Sie u.a. folgende Anzeige:

Als Kleintierarzt nahe Heidelberg durchstarten?
Datum: 21.04.2019 >>>>

Lust auf Kleintiere & Schweine im Norden?
Datum: 21.04.2019 >>>>

Termine

Intensivworkshop „Neurologie mit Physiotherapie
vom 06.05.2019 bis 10.05.2019 >>>

Internationaler Veterinärkongress des Bundesverbandes der beamteten Tierärzte
vom 06.05.2019 bis 08.05.2019 >>>

Narkose mit Isofluran bei der Ferkelkastration

Aktuell wollen wir von Ihnen erfahren, wie Sie zur geplanten Verordnung stehen, dass Landwirte die Narkose mit Isofluran bei der Ferkelkastration durchführen dürfen.

Zur Umfrage >>>>