Bewerbungstipps

mit freundlicher Unterstützung von Bayer Vital GmbH


Bewerbungstipps

Die Bewerbung*- Der wichtigste Schritt zum Traumjob

"... und wünschen Ihnen für Ihren weiteren beruflichen Werdegang viel Erfolg."

Diesen Satz möchten wir Ihnen ersparen und Ihnen helfen, sich erfolgreich zu bewerben.

Selbst in der veterinärmedizinischen Praxis sind nämlich inzwischen ansprechende und aussagekräftige Bewerbungen gefragt.
Mag die Entscheidung in der Nutztierpraxis zwar immer noch durch die spärliche Nachfrage, die Sympathie sowie die bereits gesammelte Erfahrung des Bewerbers bestimmt sein, sieht es doch bereits in der Pferde- und Kleintierpraxis schon ganz anders aus.

Für praxisferne Arbeitsplätze wie etwa in der Industrie oder der Forschung, ist eine aussagekräftige und überzeugende Bewerbung ohnehin ebenso wichtig wie in anderen Berufsgruppen.

Generell gilt: die Anforderungen an die Bewerbungsmappe von Seiten der Arbeitgeber steigen in etwa parallel zur Gehaltsvorstellung des Bewerbers.

Eine gute Bewerbung ist jedoch in der Regel bereits am Anfang der beruflichen Laufbahn gefragt, nämlich wenn Sie sich z.B. bei Ihrem Wunschdoktorvater um eine Doktorarbeit bemühen.

Ansprechende und aussagekräftige Bewerbungen zu erstellen, ist jedoch nicht leicht. Daher sollten Sie sich viel Zeit nehmen. Das gilt nicht nur für das Bewerbungsschreiben an sich, sondern bereits für die Vorarbeit, bei der Sie sich überlegen, was Sie können, worin Ihre Stärken und auch Ihre Schwächen liegen und was Sie Ihrem potentiellen Arbeitgeber für ein Bild von sich verkaufen wollen. Dabei ist es jedoch wichtig, dass Sie authentisch und bei der Wahrheit bleiben.

Mit diesem Fokusthema möchten wir Ihnen helfen, sich erfolgreich zu bewerben. Aber bedenken Sie: Bewerbungen sind immer absolut individuell, so wie Ihre Persönlichkeit. Also bewerben Sie sich entsprechend!




Beruf Tierarzt >>>


Projekt 'Bewerbung' >>>


Allgemeines zur Mappe >>>


Das Anschreiben >>>


Der Lebenslauf >>>


Deckblatt & Lichtbild >>>


Zeugnisse & Arbeitsprobem >>>


Dritte Seite >>>


Bewerbungsvorbereitungen - Soft Skills >>>


Bewerbungsvorbereitungen - Hard Facts >>>


KO-Regeln >>>


Online-Bewerbung >>>


Initiativ-Bewerbung >>>


Stellengesuch >>>


Vorstellungsgespräch >>>


Studium - was dann? >>>

Vetion.de - Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem Vetion.de - Newsletter
>>>>

Login eLearning-Kurse

Hier geht es zum Login für alle aktuellen eLearning-Kurse.
>>>>

Veti-Kalender 2018/2019 und TFA-Praxisplaner 2019 jetzt erhältlich

Der Veti-Kalender 2018/2019 sowie der TFA-Praxisplaner 2019 können ebenso wie verschiedene Lernkarten über den Vetion.de-Shop bezogen werden. >>>>

Jobbörse / Kleinanzeigen

Unter Jobbörse/ Kleinanzeigen finden Sie u.a. folgende Anzeige:

Als Kleintierarzt nahe Heidelberg durchstarten?
Datum: 21.04.2019 >>>>

Lust auf Kleintiere & Schweine im Norden?
Datum: 21.04.2019 >>>>

Termine

Intensivworkshop „Neurologie mit Physiotherapie
vom 06.05.2019 bis 10.05.2019 >>>

Internationaler Veterinärkongress des Bundesverbandes der beamteten Tierärzte
vom 06.05.2019 bis 08.05.2019 >>>

Narkose mit Isofluran bei der Ferkelkastration

Aktuell wollen wir von Ihnen erfahren, wie Sie zur geplanten Verordnung stehen, dass Landwirte die Narkose mit Isofluran bei der Ferkelkastration durchführen dürfen.

Zur Umfrage >>>>