Blauzungenerkrankung in Deutschland - eine wiederkehrende (und bleibende) Tierseuche?
   Adspektion...
      Palpation...
         Information!
Vetion.de - Homepage
Sitemap Kontakt Impressum Mediadaten / Preisliste Newsletter abonnieren Tierärzteverzeichnis Vetion.de - Homepage
Aktuelles
Fachinformationen
eLearning
Adressen Links
Gesetze
Spaß Spiel
Lexikon
Jobs Kleinanzeigen
Vetiosus
Shop
MyVetlearn.de
Buiatrik.de
Vets4vieh.de
Tierhalter-Wissen.de
TFA-Fortbildung.de
VetMAB.de
Beruftierarzt.de
MyVetikalender.de
Haftungsausschluss
News
Hessen schreibt erneut Wettbewerb „Tierschutz in der Landwirtschaft" aus 24.03.2017
Das Hessische Landwirtschaftsministerium sucht Praxisbeispiele und Ideen zur Verbesserung des Tierwohls in der Landwirtschaft. Der Wettbewerb „Tierschutz in der Landwirtschaft“, der mit 7.000 Euro dotiert ist, soll für die Landwirte einen zusätzlichen Anreiz schaffen, sich für mehr Tierwohl im Alltag zu engagieren. Gesucht werden hessische Landwirtschaftsbetriebe, die innovative Ideen umgesetzt haben und so zur Verbesserung des Wohlbefindens von Nutztieren beitragen. Besonders interessant sind beispielsweise ... >>>>
24.03.17 Wolf reißt 24 Schafe in Brandenburg - Schäfer erhält keine Entschädigung >>>>
24.03.17 Auch Schleswig-Holstein lockert Stallpflicht für Geflügel >>>>
24.03.17 Schweiz hebt Geflügelpest-Schutzmaßnahmen auf >>>>
Ein- & Ausblicke
Nephrologie und Urologie führte etwa 1.000 Tierärzte nach Bielefeld

Vom 2. bis 5. März fand in der Bielefelder Stadthalle die 25. bpt-Intensivfortbildung Kleintierpraxis statt. Im Fokus standen dieses Mal die Themen Nephrologie und Urologie. Mit knapp 1.000 Tierärztinnen und Tierärzten als Teilnehmer war die Fortbildung gut besucht. Hinzu kamen noch rund 250 Tiermedizinische Fachangestellte sowie die Aussteller der 86. bpt-Fachmesse Veterinärmedizin und ihre Mitarbeiter.
bpt-Präsident Dr. Siegfried Moder äußerte sich ... >>>>

Deutscher Preis für Tiermedizin in Baden-Baden - die Gewinner sind... >>>>
bpt-Präsident Dr. Siegfried Moder spricht im Interview über sein Amt und die Zukunft >>>>
Tierwohl und Landwirtschaft 4.0 standen im Fokus der Grünen Woche >>>>
Rezensionen
Notfallmedizin für Hunde und Katzen

Jeder praktische Kleintierarzt wird regelmäßig mit Notfällen bei Hunden und Katzen konfrontiert. Ein gutes Grundlagenwissen und schnelle Handlungsfähigkeit sind dabei wesentlich, um in der Stress-Situation den Überblick zu behalten.

Das Fachbuch „Notfallmedizin für Hund und Katze“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, alle wichtigen Informationen zur Notfallstabilisierung und Erstversorgung für den Praktiker bereitzustellen.

Das Buch gliedert sich in drei Teile. Im ersten Teil werden Leitsymptome beschrieben und mit ... >>>>

aid-Infoheft Anzeigepflichtige Tierseuchen >>>>
Der TFA-Praxisplaner hilft bei der Bewältigung des Praxisalltags >>>>
Physiologie der Haustiere >>>>
Fokusthemen
Aviäre Influenza / Geflügelpest

Die aviäre Influenza (Geflügelpest, Vogelgrippe) ist eine hoch ansteckende Viruserkrankung bei Vögeln, an der in Einzelfällen jedoch auch andere Spezies erkranken können. Auf Grund des ausgehenden zoonotischen Potenzials, besteht aber auch die Gefahr einer Adaptation des Virus an den Menschen. Durch die dann mögliche Erregerübertragung von Mensch zu Mensch, wäre eine weltumspannende Pandemie denkbar.

Jedes Jahr im Spätherbst und zu Beginn des ... >>>>

Tiere im Winter >>>>
Blauzungenkrankheit / Blue Tongue Disease >>>>
Floh- und Zeckenbekämpfung beim Hund >>>>
Tierarten Spezial
Bei Katzen sind Alterskrankheiten auf dem Vormarsch - Krankheitssymptome bleiben oft unbemerkt

Dank guter Haltungsbedingungen und Fortschritten in der Medizin leben auch Katzen immer länger. Gleichzeitig nehmen bei ihnen altersbedingte Krankheiten wie Diabetes, Schilddrüsenüberfunktion , Nierenschwäche oder Arthrose zu. Frühzeitig erkannt, sind viele Erkrankungen gut zu behandeln und ein Erhalt der Lebensqualität durchaus möglich. Doch zunächst ist oft Detektivarbeit gefordert, denn Katzen zeigen trotz schwerer Krankheit häufig nur milde und ... >>>>

Moderne Wege im Umgang mit Hunden – Neues aus der Verhaltensforschung >>>>
VetMAB bei den Berlin-Brandenburgischen Rindertagen in Berlin >>>>
Endlich! Lang anhaltender Schutz für Katzen gegen Zecken und Flöhe >>>>
Login eLearning-Kurse
Hier geht es zum Login für alle aktuellen eLearning-Kurse. >>>>
Veti-Kalender 2016/2017 - TFA-Praxisplaner - Lernkarteikarten
Im Vetion.de Shop sind aktuell der neue Veti-Kalender für das Wintersemester 2016/2017 und das Sommersemester 2017 sowie der TFA-Praxisplaner 2017 für Tiermedizinische Fachangestellte erhältlich.
NEU IM SHOP: Die Lernkarteikarten von vetbrainfood. >>>>
Jobbörse / Kleinanzeigen
Unter Jobbörse/ Kleinanzeigen finden Sie u.a. folgende Anzeige:

Rinderliebhaber nahe Oelsnitz/Vogtland gesucht
Datum: 24.03.2017 >>>>
Termine
XXII. Tagung über Pferdekrankheiten im Rahmen der EQUITANA
vom 24.03.2017 bis 25.03.2017 >>>>

Schweinefachtagung
am 28.03.2017 >>>>
Zulassungsbedingungen Studium
Sind Sie für eine Änderung der Zulassungsbedingungen für das Veterinärmedizinstudium?
Ja, wir brauchen eine Männerquote.
Ja, wir brauchen Studierende, die Lust auf eine Selbstständigkeit haben.
Ja, wir benötigen eine individuellere Auswahl nach tatsächlicher Eignung.
Ja, neben dem Abitur sollte ein 3-monatiges Praktikum Voraussetzung sein.
Ja, wir müssen mehr Nachwuchs für die Nutztierpraxis auswählen.
Gesetze
Zuletzt geändert:
Geflügelpest - EG-Vorschriften
(Aviäre Influenza) >>>>
aktualisiert: 24.03.2017
Vetion.de bei Twitter
Follow vetionde on Twitter
Vetion.de bei Facebook
nach oben nach oben