TMFA (m/w/divers) im Kreis Dortmund gesucht

Seit 20 Jahren bietet sie ihren Kunden ein umfassendes und hochwertiges Behandlungsspektrum und individuelle Leistungen für Züchter an. Geleitet wird die Praxis von Frau Dr. Carola Möhrke und Herrn Dr. Hauke Rösch. Das professionelle Team der Tierarztpraxis umfasst mehr als 40 Mitarbeiter.




Aufgabengebiet
Anmeldungstätigkeiten
◦ Laborarbeiten
◦ Stationsdienst
◦ Behandlungs-, OP-Assistenz (geringfügig)
◦ Wochenend-, Nacht- und Feiertagsdienst


Wir bieten
Ein nettes Team
◦ Eine Stelle in Vollzeit oder mind. 30 Stunden und streben eine langfristige Zusammenarbeit an
◦ Leistungsgerechte Bezahlung und Freizeitausgleich für Wochenenddienste und Überstunden


Anforderungsprofil
Berufsausbildung zum/zur Tiermedizinischen Fachangestellten zwingend erforderlich
◦ Führerschein von Vorteil
◦ Erfahrungen mit easyvet von Vorteil
◦ Eigenständiges, verantwortungsbewusstes Arbeiten
◦ Freude im Umgang mit Mensch und Tier
◦ Bereitschaft zu neuen Aufgabengebieten und Herausforderungen


Arbeitsbeginn/ Eintrittsdatum
Ab sofort



Praxis am Dorney
Dorneystr. 65
44149 Dortmund

personal@praxis-am-dorney.de
Aufgegeben am: 19.06.2018
   
Zurück  

Vetion.de - Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem Vetion.de - Newsletter
>>>>

Login eLearning-Kurse

Hier geht es zum Login für alle aktuellen eLearning-Kurse.
>>>>

Veti-Kalender 2018/2019 und TFA-Praxisplaner 2019 jetzt erhältlich

Der Veti-Kalender 2018/2019 sowie der TFA-Praxisplaner 2019 können ebenso wie verschiedene Lernkarten über den Vetion.de-Shop bezogen werden. >>>>

Jobbörse / Kleinanzeigen

Unter Jobbörse/ Kleinanzeigen finden Sie u.a. folgende Anzeige:

leitender Tierarzt (m/w) für Kleintierpraxis nahe Heidelberg gesucht
Datum: 22.03.2019 >>>>

Kleintierklinik im nordwestlichen Baden-Württemberg sucht Diplomate oder Fachtierarzt für Chirurgie (evtl. Option auf Teilhaberschaft)
Datum: 22.03.2019 >>>>

Termine

11. Stendaler Symposium - Tierseuchen und Tierschutz beim Rind
vom 03.04.2019 bis 05.04.2019 >>>

Internationaler Veterinärkongress des Bundesverbandes der beamteten Tierärzte
vom 06.05.2019 bis 08.05.2019 >>>

Narkose mit Isofluran bei der Ferkelkastration

Aktuell wollen wir von Ihnen erfahren, wie Sie zur geplanten Verordnung stehen, dass Landwirte die Narkose mit Isofluran bei der Ferkelkastration durchführen dürfen.

Zur Umfrage >>>>