Als Rindertierarzt an der Nordsee durchstarten?

Für eine unweit der Nordseeküste gelegene Gemischtpraxis suchen wir Sie als Rinderpraktiker (m/w/d) in Vollzeit. In der Praxis im Kreis Nordfriesland wird das komplette Spektrum der Buiatrik abgedeckt, mit steigendem Anteil der Bestandsbetreuung. In Notdiensten können Ihnen aber auch mal Kleintiere oder Pferde begegnen.

Wir bieten:
- Wir zahlen Ihnen ein überdurchschnittliches Gehalt (>bpt-Empfehlungen)
- Zeiterfassung & Vergütung inkl. aller Zuschläge sind für uns Standard
- Wir legen großen Wert auf Menschlichkeit und halten als Team zusammen
- Sie erhalten 30 Urlaubstage + 5 Fortbildungstage (inkl. Fortbildungsbudget)
- Sie arbeiten in einer der schönsten Regionen Deutschlands

Sie bringen mit:
- Sie haben schon 2-3 Jahre Erfahrung als Rindertierarzt gesammelt (nach Absprache auch Absolventen möglich)
- Sie können sich langfristig eine Teilhaberschaft vorstellen
- Sie haben keine Angst davor im Notdienst anderen Tierarten zu begegnen
- Sie suchen nach einer Stelle, bei der Sie Freizeitaktivitäten und Arbeit ideal miteinander verbinden können



Arbeitsbeginn/ Eintrittsdatum
ab sofort



Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung per PN, Mail oder telefonisch an:
Indra Nowak, Tierärztin
0176 – 60 60 08 76
Indra.nowak@tvd-finanz.de

Noch nicht das Richtige dabei?
Mehr spannende Jobs gibt es auf www.tierarztstellenboerse.de


E-Mail
Aufgegeben am: 21.08.2018
   
Zurück  

Vetion.de - Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem Vetion.de - Newsletter
>>>>

Login eLearning-Kurse

Hier geht es zum Login für alle aktuellen eLearning-Kurse.
>>>>

Veti-Kalender 2018/2019 und TFA-Praxisplaner 2019 jetzt erhältlich

Der Veti-Kalender 2018/2019 sowie der TFA-Praxisplaner 2019 können ebenso wie verschiedene Lernkarten über den Vetion.de-Shop bezogen werden. >>>>

Jobbörse / Kleinanzeigen

Unter Jobbörse/ Kleinanzeigen finden Sie u.a. folgende Anzeige:

(Anfangs-) Assistent und auch Oberarzt (VZ/TZ) für Kleintierpraxis am mittleren Oberrhein gesucht
Datum: 19.03.2019 >>>>

Kleintierklinik mit WBE im Münsterland sucht Chirurgen
Datum: 19.03.2019 >>>>

Termine

11. Stendaler Symposium - Tierseuchen und Tierschutz beim Rind
vom 03.04.2019 bis 05.04.2019 >>>

Internationaler Veterinärkongress des Bundesverbandes der beamteten Tierärzte
vom 06.05.2019 bis 08.05.2019 >>>

Narkose mit Isofluran bei der Ferkelkastration

Aktuell wollen wir von Ihnen erfahren, wie Sie zur geplanten Verordnung stehen, dass Landwirte die Narkose mit Isofluran bei der Ferkelkastration durchführen dürfen.

Zur Umfrage >>>>