Lexikon der veterinärmedizinischen Fachbegriffe

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Momentan enthält unser Lexikon 1997 Begriffe

Das Lexikon wird Ihnen präsentiert von

MSD Tiergesundheit / Intervet Deutschland GmbH

Anaplasmose

Granulocytäre Ehrlichiose.
Eine durch die Zecke Ixodes ricinus übertragene Erkrankung, bei der Anaplasma phagocytophilum die weißen Blutkörperchen (Granulozyten) zerstört. Nach einer Inkubationszeit von Tagen bekommen die Tiere Fieber, sind schlapp, verlieren an Gewicht, es kommt zu Ödemen in den Gliedmaßen, zur Blutarmut (Anämie) und zu Beeinträchtigungen des Zentralnervensystems. Zusätzlich können Gelenkentzündungen auftreten.

Zulassungspflicht für Betäubungsgeräte

Was halten Sie von der geforderten Zulassungspflicht für Betäubungsgeräte?

Ich unterstütze die Forderung uneingeschränkt.
Unglaublich, dass solche Geräte bislang nicht zugelassen werden müssen.
Eine Überprüfung von Seiten des Schlachthofs reicht aus.
Das ist nur wieder eine neue Schikane und ein Wettbewerbsnachteil.