Lexikon der veterinärmedizinischen Fachbegriffe

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Momentan enthält unser Lexikon 1997 Begriffe

Das Lexikon wird Ihnen präsentiert von

MSD Tiergesundheit / Intervet Deutschland GmbH

Alopezie

Haarlosigkeit, (Federlosigkeit), Haarausfall
Bezeichnung für das Fehlen von Haaren in Hautbereichen, die physiologisch behaart sein sollten. Es treten verschiedene Formen auf: angeboren (Alopecia congenita) oder erworben, lokal (Alopecia areata) oder generalisiert (Alopecia generalisata). Als mögliche Ursachen werden Missbildungen, schwere Organ- oder Infektionskrankheiten, Vergiftungen, endokrine Störungen und Ernährungsstörungen genannt.

Zulassungspflicht für Betäubungsgeräte

Was halten Sie von der geforderten Zulassungspflicht für Betäubungsgeräte?

Ich unterstütze die Forderung uneingeschränkt.
Unglaublich, dass solche Geräte bislang nicht zugelassen werden müssen.
Eine Überprüfung von Seiten des Schlachthofs reicht aus.
Das ist nur wieder eine neue Schikane und ein Wettbewerbsnachteil.