02.01.2017: aid-Infoheft Anzeigepflichtige Tierseuchen


aid-Infoheft Anzeigepflichtige Tierseuchen

Mit der Broschüre „Anzeigepflichtige Tierseuchen“ möchte der aid infodienst die Notwendigkeit der Anzeigepflicht erläutern sowie die einzelnen Tierseuchen übersichtlich und kompakt darstellen. Diese Aufgabe erfüllt das Werk uneingeschränkt.

Als Autoren haben sich mit Unterstützung des Friedrich-Loeffler-Instituts (FLI) Prof. Dr. Hans-Joachim Bätza (Bonn) und Dr. Elisabeth Schaper (TiHo Hannover) zur Verfügung gestellt.

Zunächst werden die Grundlagen der Tierseuchenbekämpfung auf wenigen Seiten zusammengefasst, um dann einzeln und in alphabetischer Reihenfolge auf die anzeigepflichtigen Tierseuchen einzugehen – von Affenpocken bis Yellowhead Disease. Zu jeder Erkrankung gibt es typische Bilder zu sehen sowie Informationen zu Wesen und Weiterverbreitung der Krankheit, Krankheitserscheinungen am lebenden und toten Tier, Besonderheiten der Anzeigepflicht und die Übertragbarkeit auf den Menschen. Durch Piktogramme ist noch einmal ersichtlich, für welche Tierarten die Erkrankung gefährlich werden kann.

Zum Abschluss schließt sich eine kurze Auflistung der meldepflichtigen Tierseuchen an.

Fazit
Für wenige Euro hält man ein handliches Nachschlagewerk in den Händen, das problemlos in jede Tasche passt. Durch die Übersichtlichkeit und die wichtigsten Informationen auf einen Blick kann es ein guter Begleiter sein, wenn Unsicherheiten bezüglich anzeigepflichtiger Tierseuchen im Praxisalltag aufkommen. Es eignet sich gut als erste Instanz, um dann mit weiterführender Literatur, in die Tiefe einzusteigen, sofern dies erforderlich sein sollte.

Bibliographie
aid infodienst Anzeigepflichtige Tierseuchen
14. Auflage
ca. 110 Seiten, Softcover
ISBN 978-3-8308-1246-3
Ladenpreis: 4,50 Euro


Links / Literatur

Bearbeitet von:
Stefanie Andres
Tierärztin und Mitarbeiterin bei Vetion.de
Email

Hier finden Sie eine Übersicht aller Rezensionen

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem Vetion.de - Newsletter

Login eLearning-Kurse

Hier geht es zum Login für alle aktuellen eLearning-Kurse.

Veti-Kalender 2017/18

Der Veti-Kalender 2017/18 ist ab sofort im Vetion.de-Shop erhältlich >>>>

Jobbörse / Kleinanzeigen

Unter Jobbörse/ Kleinanzeigen finden Sie u.a. folgende Anzeigen:

Tierärztin mit Zusatzqualifikation als Mediendesignerin bietet medizinische Visualisierung
Datum: 18.10.2017 >>>>

TFA am westlichen Berliner Stadtrand gesucht
Datum: 18.10.2017 >>>>

Termine

ATF: Verhaltenstherapie, Modul 9: Tierschutz bei der Haltung von Klein- und Heimtieren – Vermeidung haltungsbedingter Verhaltensprobleme
vom 14.10.2017 bis 15.10.2017 >>>>

BpT-Jahreskongress 2017
vom 19.10.2017 bis 21.10.2017 >>>>

Forderungen der BTK zur Bundestagswahl 2017

Was meinen Sie dazu? Blitzumfragen zu aktuellen Themen aus Tiermedizin und Tiergesundheit

Zur Umfrage >>>>