31.01.2019: Arzneimittelrecht für Tierärzte


Arzneimittelrecht für Tierärzte

Das Arzneimittelrecht für Tierärzte unterliegt einem stetigen Wandel und wurde in der Vergangenheit immer wieder verschärft. Zudem sind auch die Kontrollen der Arzneimittelüberwachungsbehörden intensiviert worden. Mit dem Inkrafttreten der jüngsten Novelle der Tierärztlichen Hausapotheken- Verordnung (TÄHAV) am 1. März 2018 sind wieder neue Vorgehensweisen und Vorschriften erlassen worden, die sowohl auf Seiten der praktizierenden Tierärzte als auch der Überwachungsbehörden große Verunsicherungen hervorgerufen haben. Entsprechend groß ist der Informationsbedarf.

Der Autor REA Jürgen Althaus des Buches Arzneimittelrecht für Tierärzte hat sich mit genau diesem Informationsbedarf bzw. mit den Antworten auf die etwa 100 wichtigsten Fragen aus den Bereichen Arzneimittelabgabe, Arzneimittelverschreibung, Dokumentation und Haftung auseinandergesetzt. Dabei wurde auf Praxisrelevanz und Verständlichkeit besonders großen Wert gelegt.

Das Buch soll gleichzeitig Informationsquelle wie praktischer Helfer bei etwaigen Auseinandersetzungen mit den Kontrollbehörden sein. Außerdem benennt der Autor gesetzliche Lücken und realitätsferne Regelungen, bei denen er Handlungsbedarf sieht, z.B. durch die Berufsverbände.

Das Buch ist in 13 Kapitel untergliedert. Jedes Kapitel enthält dann mehrere Fragen. Die Antworten sind dann in unterschiedliche Absätze, Merksätze, Praxistipps und Fazits unterteilt, die sich auch farblich voneinander abgrenzen, so dass die wesentlichen Aussagen ins Auge fallen, und man sich gut zurechtfindet. Außerdem gibt es für alle Buchkäufer den besonderen Service eines regelmäßigen E-Mail- Newsletters, der Sie über aktuelle Gesetzesänderungen oder interessante Gerichtsentscheide informiert. Auf diesem Wege wurden auch die Änderungen durch die TÄHAV-Novelle eingepflegt.

Fazit
Ein trockenes und zumeist als lästig erachtetes Thema übersichtlich und praxisrelevant aufgearbeitet. Als Nachschlagewerk bei auftretenden Fragen zum Arzneimittelrecht gut geeignet.

Bibliographie
Jürgen Althaus
Arzneimittelrecht für Tierärzte
Praktische Antworten rund um Arzneimittelabgabe, Apothekenprüfung und Haftung
Enke Verlag 2017
ISBN: 978-3-13-240967-5
Preis: 59,99 €


Links / Literatur
Fachbuch bei Lehmanns Media bestellen

Bearbeitet von:
Dr. Julia Henning
Vetion - Team
Email
Homepage

Hier finden Sie eine Übersicht aller Rezensionen

Vetion.de - Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem Vetion.de - Newsletter
>>>>

Login eLearning-Kurse

Hier geht es zum Login für alle aktuellen eLearning-Kurse.
>>>>

Veti-Kalender 2019/2020 bald erhältlich

Der Veti-Kalender ist der Taschenkalender für Studierende und junge TierärztInnen. Er ist ab Mitte August im Vetion.de-Shop zum Preis von EUR 8,99 zzgl. Versandkosten erhältlich. >>>>

Jobbörse / Kleinanzeigen

Unter Jobbörse/ Kleinanzeigen finden Sie u.a. folgende Anzeige:

VMTA/TFA Dortmund (m/w/d)
Datum: 19.08.2019 >>>>

KollegIn für Großtierpraxis im Berchtesgadener Land gesucht
Datum: 19.08.2019 >>>>

Termine

Geriatrie
am 21.08.2019 >>>

Webinar: Korrekte Lagerung von Kleintieren beim Röntgen unter Berücksichtigung des Strahlenschutzes Teil 1
am 29.08.2019 >>>

Mehrwertsteuer für Fleisch

Wie stehen Sie zu der Idee, die Mehrwertsteuer für Fleisch auf 19% zu erhöhen?

Ich bin dafür! Es ist nicht einzusehen, warum für Fleisch 7% und für Apfelsaft 19% gezahlt werden muss.

Ich unterstütze das Vorhaben und bin zusätzlich für weitere zielgerichtete Preiserhöhungen!

Ich bin zwar für eine Preiserhöhung bei Fleisch, halte die Mehrwertsteuer aber für ungeeignet.

Ich lehne eine Erhöhung des Fleischpreises grundsätzlich ab. Der Preis ist ausreichend.