Adspektion...
      Palpation...
         Information!
Vetion.de - Homepage
Sitemap Kontakt Impressum Mediadaten / Preisliste Newsletter abonnieren Tierärzteverzeichnis Vetion.de - Homepage
de
Aktuelles
Fachinformationen
Fokusthemen
Tierarten Spezial
Video u. Audio
Recht Steuern
Externe Publikationen
Tierhalterinfos
Buchrezensionen
Industrie - News
Tierärztebereich
eLearning
Adressen Links
Gesetze
Spaß Spiel
Lexikon
Jobs Kleinanzeigen
Vetiosus
Shop
MyVetlearn.
MyVetlearn.de
Buiatrik.de
Vets4vieh.de
Tierhalter-Wissen.de
TFA-Fortbildung.de
VetMAB.de
Beruftierarzt.de
MyVetikalender.de
Buiatrik.de
Vets4vieh.de
Tierhalter-Wissen.de
TFA-Fortbildung.de
Beruftierarzt.de
ÖkoVet
Haftungsausschluss
Follow vetionde on Twitter
Viele zufriedene Gesichter auf dem DVG Kongress in Berlin vom 04.11.2016


Dr. P. Sindern am Stand des bpt


Dr. D. Hebeler u. S. Andres am Stand von ATF und VetMAB


Messeimpressionen


L. Löffler u. Dr. M. Schäfer vom Enke Verlag


Dr. N. Braun u. Dr. T. Steinberg


Messeimpressionen


Dr. D. Rauleder u. Dr. B. Loeffler haben Spaß am Stand von Boehringer


Dr. K. Doss auf der Pressekonferenz der MSD zum Thema Geriatrie

Vom 27.-30. Oktober 2016 hat die DVG ihren Jahreskongress traditionell im Berliner Hotel Estrel in Neukölln veranstaltet. Gekommen sind rund 1.800 Tierärztinnen und Tierärzte, Referenten, Ehrengäste und Medizinische Fachangestellte. Damit war der Kongress wie immer gut besucht.

Aus Anlass des 65-jährigen DVG-Jubiläums fand in diesem Jahr am Freitag zudem das erste Meeting der neuen Arbeitsgruppe "Wundmanagement" statt. Außerdem tagte der 2. Internationale Kongress GEVA-GPM der Pferdepraktiker in Berlin. Für die Pferdepraktiker setzte Boehringer Ingelheim mit einer eigenen Kundenveranstaltung im Vorfeld des DVG-Kongresses am Donnerstag mit Berliner Rahmenprogramm wie Trabbi-Fahren und Bootstour auf Berlins Wasserwegen noch einen weiteren Anreiz, sich auf den Weg nach Berlin zu machen.

Aber es zeigten sich in diesem Jahr nicht nur die Pferdepraktiker zufrieden. Generell gab es viel Lob für das Vortragsprogramm, die Auswahl der Themen, die Organisation und die angenehme Atmosphäre. Im Fokus stand dieses Jahr das Thema Geriatrie. Dass dieses Thema von großer Bedeutung ist und Tierärztinnen und Tierärzten viele Möglichkeiten für Präventionsmaßnahmen und Kundenbindung, zeigt auch eine Umfrage der MSD Tiergesundheit in Tierarztpraxen. Die Befragung ergab, dass Hunde, die in die Praxen kommen, immer älter werden. Im konkreten Fall machen Seniorenhunde im Durchschnitt rund 30 Prozent der gesamten Hundepatienten aus. Daraus kann man den hohen Stellenwert der Hundegeriatrie im tiermedizinischen Bereich ableiten. Die Frage, ob routinemäßig ein Geriatrie-Check durchgeführt werde, bejahten 65 Prozent der Tierärzte – ein Umfragewert, der unterstreicht, wie wichtig diese bereits häufig angebotene Untersuchung im Rahmen der Früherkennung von Alterserkrankungen ist. Aber auch die Sensibilisierung des Tierhalters gegenüber ersten Alterserscheinungen ist Aufgabe der Tierarztpraxis. Daher ruft MSD Tierärzte und Hundehalter zu Teamwork für mehr Lebensqualität des älteren und alten Hundes auf. Außerdem muss rechtzeitig mit Maßnahmen begonnen werden, die den Alterungsprozess verlangsamen. Das war auch die Aussage von Dr. Barbara Schöning und Tierärztin Barbara Welsch auf der Pressekonferenz der MSD Tiergesundheit am Freitag im Estrel.

Auch die Industrieausstellung war gut besucht und die Mehrzahl der Aussteller zufrieden mit dem Interesse der Teilnehmer. Nahezu unverändert geblieben ist jedoch der Gesellschaftsabend, obgleich dieses Jahr die Veranstaltung „Stars in Concert“ gegen „Let’s Dance“ ausgetauscht worden war. Unterbrochen wurde das Tanzprogramm durch die feierliche Verleihung der Richard-Völker-Medaille an den geschätzten Kollegen Dr. Thomas Steidl. Er erhielt die jährlich verliehene Auszeichnung für seine Verdienste um die Förderung der Kleintiermedizin in den Bereichen Tierärztliche Praxis, Wissenschaft sowie Fort- und Weiterbildung.

Der nächste DVG Congress findet vom 8.-12. November 2017 in Berlin statt.


Links / Literatur

Bearbeitet von:
Dr. Julia Henning
Vetion - Team
Email
Homepage
   
Artikel bewerten
Wie bewerten Sie den Artikel ? Möchten Sie mehr zu
diesem Thema lesen
sehr interessant interessant weder noch wenig interessant uninteressant
ja nein
zurück
nach oben nach oben