Umfrage: Staatliches Tierwohllabel

Hier sehen Sie die Ergebnisse der Umfrage:
Staatliches Tierwohllabel

Wenn Sie an der Umfrage teilnehmen möchten klicken Sie bitte hier.

Bisherige Ergebnisse dieser Umfrage
Teilnehmer 14698
Frage 1 Was halten Sie von dem von Landwirtschaftsminister Schmidt vorgestellen Plänen zum zweistufigen staatlichen Tierwohllabel?
Ein solides Konzept mit einer weitreichenden Kampagne, die das Bewusstsein der Bevölkerung für mehr Tierwohl schärft 19 %
Grundsätzlich gut, aber es bleiben viele Fragen zu Umsetzung offen 19 %
Grundsätzlich gut, aber es bleiben viele Fragen zur Finanzierung offen 20 %
Die Kriterien sind nicht streng genug 21 %
Das staatliche Tierwohllabel ist zu stark von Brancheninitiativen selbst beeinflusst und kann so keine nachhaltige Verbesserung des Tierwohles garantieren 21 %
zurück
Ergebnisse

Blauzungenkrankheit

Narkose mit Isofluran bei der Ferkelkastration

Qualzucht bei Nutztieren

Afrikanische Schweinepest

Deutscher Tierärztetag 2018

Empfehlungen wegen der Hitze

Impfen für Afrika

TÄHAV-Novelle

EU-Datenschutz-Grundverordnung

TÄHAV-Novelle

Glyphosat-Entscheidung

Die Jamaika - Koalition

Forderungen der BTK zur Bundestagswahl 2017

Staatsziel Tierschutz

GOT 2017



Zum Archiv älterer Umfragen

Vetion.de - Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem Vetion.de - Newsletter
>>>>

Login eLearning-Kurse

Hier geht es zum Login für alle aktuellen eLearning-Kurse.
>>>>

Veti-Kalender 2019/2020 bald erhältlich

Der Veti-Kalender ist der Taschenkalender für Studierende und junge TierärztInnen. Er ist ab Mitte August im Vetion.de-Shop zum Preis von EUR 8,99 zzgl. Versandkosten erhältlich. >>>>

Jobbörse / Kleinanzeigen

Unter Jobbörse/ Kleinanzeigen finden Sie u.a. folgende Anzeige:

Tierarzt (m/w/d) für die Betreuung von Pekingentenmastbetrieben in Bayern gesucht
Datum: 22.07.2019 >>>>

VMTA/TFA Dortmund
Datum: 22.07.2019 >>>>

Termine

Geriatrie
am 21.08.2019 >>>

Webinar: Korrekte Lagerung von Kleintieren beim Röntgen unter Berücksichtigung des Strahlenschutzes Teil 1
am 29.08.2019 >>>

Blauzungenkrankheit

Aktuell wollen wir von Ihnen erfahren, wie Sie zur Einführung einer erneuten Impfpflicht gegen die Blauzungenkrankheit stehen.

Zur Umfrage >>>>