Umfrage: TÄHAV-Novelle

Hier sehen Sie die Ergebnisse der Umfrage:
TÄHAV-Novelle

Wenn Sie an der Umfrage teilnehmen möchten klicken Sie bitte hier.

Bisherige Ergebnisse dieser Umfrage
Teilnehmer 426
Frage 1 Was halten Sie von der aktuell vorgelegten TÄHAV-Novelle, die am 2. Februar verabschiedet werden soll?
Ich störe mich vor allem an der Antibiogrammpflicht. 0 %
Ich störe mich vor allem an der Dokumentationspflicht für die Wirkdauer von Langzeitantibiotika. 20 %
Mir ist vor allem das Rabattverbot ein Dorn im Auge. 20 %
Ich halte eine Verabschiedung zum jetzigen Zeitpunkt für nicht notwendig und unsinnig. 20 %
Die Politiker sollten zur Wahrung ihrer Glaubwürdigkeit von diesen unsinnigen nationalen Alleingängen Abstand nehmen. 20 %
Ich bin mit dem vorgelegten Entwurf einverstanden. 20 %
zurück
Ergebnisse

Blauzungenkrankheit

Narkose mit Isofluran bei der Ferkelkastration

Qualzucht bei Nutztieren

Afrikanische Schweinepest

Deutscher Tierärztetag 2018

Empfehlungen wegen der Hitze

Impfen für Afrika

TÄHAV-Novelle

EU-Datenschutz-Grundverordnung

Glyphosat-Entscheidung

Die Jamaika - Koalition

Forderungen der BTK zur Bundestagswahl 2017

Staatsziel Tierschutz

GOT 2017

Staatliches Tierwohllabel



Zum Archiv älterer Umfragen

Vetion.de - Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem Vetion.de - Newsletter
>>>>

Login eLearning-Kurse

Hier geht es zum Login für alle aktuellen eLearning-Kurse.
>>>>

Veti-Kalender 2019/2020 bald erhältlich

Der Veti-Kalender ist der Taschenkalender für Studierende und junge TierärztInnen. Er ist ab Mitte August im Vetion.de-Shop zum Preis von EUR 8,99 zzgl. Versandkosten erhältlich. >>>>

Jobbörse / Kleinanzeigen

Unter Jobbörse/ Kleinanzeigen finden Sie u.a. folgende Anzeige:

MTAs (m/w/d) für die Abteilung klinische Labordiagnostik gesucht!
Datum: 19.06.2019 >>>>

Tierarzt (m/w/d) für die Abteilung Mikrobiologie/Parasitologie gesucht!
Datum: 19.06.2019 >>>>

Termine

17th Intl. Conference on Production Diseases in Farm Animals
vom 27.06.2019 bis 29.06.2019 >>>

Autoimmunerkrankungen
am 09.07.2019 >>>

Blauzungenkrankheit

Aktuell wollen wir von Ihnen erfahren, wie Sie zur Einführung einer erneuten Impfpflicht gegen die Blauzungenkrankheit stehen.

Zur Umfrage >>>>