Umfrage: TÄHAV-Novelle

Hier sehen Sie die Ergebnisse dieser Umfrage:

Bisherige Ergebnisse dieser Umfrage
Teilnehmer 16187
Frage 1 Die TÄHAV-Novelle ist seit 1.3.2018 in Kraft, mit ihr auch einige Neuregelungen in Sachen Antibiogrammpflicht, Umwidmungsverbot und intensivierter Dokumentation.

Welche Fragen wirft die TÄHAV-Novelle für Sie auf?
Wann muss ein Antibiogramm durchgeführt werden? 13 %
Welche Ausnahme von der Antibiogrammpflicht bestehen? 14 %
Welche national oder international anerkannten Verfahren sind bei der Erstellung des Antibiogramms zulässig? 18 %
Wie muss künftig die Dokumentation erfolgen? 15 %
Woran kann ich mich bei der geforderten Angabe der Wirktage bei Langzeit-Antibiotika orientieren? 17 %
Sonstiges 23 %

Zulassungspflicht für Betäubungsgeräte

Was halten Sie von der geforderten Zulassungspflicht für Betäubungsgeräte?

Ich unterstütze die Forderung uneingeschränkt.
Unglaublich, dass solche Geräte bislang nicht zugelassen werden müssen.
Eine Überprüfung von Seiten des Schlachthofs reicht aus.
Das ist nur wieder eine neue Schikane und ein Wettbewerbsnachteil.