Umfrage: Deutscher Tierärztetag 2018

Hier sehen Sie die Ergebnisse dieser Umfrage:

Bisherige Ergebnisse dieser Umfrage
Teilnehmer 305
Frage 1 Welche der Delegierten-Forderungen unterstützen Sie?
Die Einführung eines verpflichtenden berufsvorbereitenden Praktikums als Zulassungsbedingung 13 %
BWL soll integraler Bestandteil des Vetmed-Studiums werden 14 %
Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) muss unverzüglich evaluiert und angepasst werden 14 %
Es muss umgehend eine Gebührenposition Notdienstgebühr in die GOT aufgenommen werden 16 %
Es muss eine Flexibilisierung des Arbeitszeitgesetzes für tiermedizinische Einrichtungen her 7 %
Die Dokumentationspflichten in der Nutztierarztpraxis müssen kritisch evaluiert werden 14 %
Praktizierende TierärztInnen müssen verstärkt in die Ausbildung eingebunden werden 8 %
Es müssen Konzepte für eine flächendeckende Tierärztliche Versorgung m ländlichen Raum inkl. Förderungsmaßnahmen und Finanzierungskonzepte entwickelt werden 13 %

Zulassungspflicht für Betäubungsgeräte

Was halten Sie von der geforderten Zulassungspflicht für Betäubungsgeräte?

Ich unterstütze die Forderung uneingeschränkt.
Unglaublich, dass solche Geräte bislang nicht zugelassen werden müssen.
Eine Überprüfung von Seiten des Schlachthofs reicht aus.
Das ist nur wieder eine neue Schikane und ein Wettbewerbsnachteil.