7. Kremesberger Tagung

Am 15.03.2017 in Pottenstein, Oesterreich
PDF - Datei
7. Kremesberger Tagung
Kurzbeschreibung
für „Tierärztinnen/Tierärzte & Landwirte – gemeinsam für die Tiergesundheit“ Schwerpunktthema: Forschung & Innovation am Lehr- und Forschungsgut der Vetmeduni Wien auch als Live Stream möglich
Details
genaues Programm siehe

www.bestandsbetreuung.at

Teilnahmegebühren
Tagung (inkl. Tagungsband, Mittagessen) pro Person 50 € Tierärztinnen/Tierärzte + Landwirt zusammen 75 € Teilnahme an der Live-Übertragung via Internet 30 € (inkl. Tagungsband u. Vorträge als Stream – auch zur späteren Ansicht)

Veranstalter und Anmeldung
Veranstalter
Vetmeduni Vienna, Bestandsbetreuung Wiederkäuer
Anschrift
Kremesberg 12
A-2563 Pottenstein
Telefon
0043/2672/82335/31
Fax
0043/2672/82335/39
eMail
bestandsbetreuung.wdk@vetmeduni.ac.at
Homepage
http://www.bestandsbetreuung.at
Anmeldeformular
7. Kremesberger Tagung
Veranstaltungsort
 
NÖ Haus, LFG
Anschrift
2563 Pottenstein
Oesterreich
eMail
bestandsbetreuung.wdk@vetmeduni.ac.at
Homepage
http://www.bestandsbetreuung.at
Sonstige Bemerkungen
 
Bildungsstunden in Anerkennung: Österr. Tierärztekammer FTA Rind ATF TGD Stunden für Landwirte

Link zur Veranstaltung
 
http://www.bestandsbetreuung.at/Tagungen.html
zurück

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem Vetion.de - Newsletter

Login eLearning-Kurse

Hier geht es zum Login für alle aktuellen eLearning-Kurse.

Veti-Kalender 2017/18

Die Abstimmung ist beendet. Hier geht es zum Siegerbild. >>>>

Jobbörse / Kleinanzeigen

Unter Jobbörse/ Kleinanzeigen finden Sie u.a. folgende Anzeigen:

Anfangsassistentin sucht Stelle im LK Gifhorn/Celle/Uelzen/Hannover
Datum: 24.06.2017 >>>>

Praxisteam sucht TÄ/TA zur Verstärkung im Kleintierbereich (Sachsen-Anhalt / Querfurt)
Datum: 23.06.2017 >>>>

Termine

Internationale Huftagung - Diagnose Hufrehe
vom 10.06.2017 bis 11.06.2017 >>>>

EuroCongress für Tiermedizinische Fachangestellte
vom 24.06.2017 bis 25.06.2017 >>>>

Staatliches Tierwohllabel

Was meinen Sie dazu? Blitzumfragen zu aktuellen Themen aus Tiermedizin und Tiergesundheit

Zur Umfrage >>>>